Über uns

Unsere Grundschule an der Helmholtzstraße befindet sich im  Arnulfpark. Einem modernen Münchner Stadtquartier. Seit gut 10 Jahren begegnen sich hier junge Familien, kulturelle Einrichtungen, vielfältige Einkaufsmöglichkeiten und eine moderne Parkanlage.

Mittendrin sind seit 2012 WIR, die Grundschule mit Tagesheim an der Helmholtzstraße.

In diesem Schuljahr 2018/2019 lernen bei uns in 12 Klassen 217  Schülerinnen und Schüler.

Wir bieten eine Kooperationsklasse ebenso wie eine Partnerklasse der Mathilde- Eller-Schule.

Unsere Kinder, die zu 70% Migrationshintergund haben erlernen hier nicht nur das Schreiben und Rechnen, sondern auch das Zusammenleben als Schulfamilie. 95% unserer Schüler verbringen den ganzen Tag an unserer Schule. Sie gehen in die Ganztagesklassen, ins Tagesheim oder besuchen die Mittagsbetreuung. Die ersten Kinder gehen um 15:30 Uhr nach Hause,  die letzten Kinder werden um 17:30 Uhr abgeholt.

In gemeinsamer Initiative von Elternbeirat, Schul- und Tagesheimleitung und Lehrern wurde 2015 ein Förderverein gegründet.

Wir sind sehr bemüht unseren Kindern besondere Projekte und zusätzliche Lernmaterialien bereitzustellen, sowie Wahlunterricht, aber auch gezielte Einzelförderung zu ermöglichen.

Im Januar 2017 sind wir für dieses Engagement mit dem 2. Platz beim Münchner Schulpreis ausgezeichnet worden.

Täglich  bekommen unsere Schülerinnen und Schüler vor Unterrichtsbeginn ein Frühstück angeboten. Die Gestaltung eines Ruheraums liegt uns ebenso am Herzen wie die Förderung der motorischen Fähigkeiten unserer Schülerinnen und Schüler über das Unterrichtsangebot hinaus.

Unsere Kinder sind die Zukunft unserer Gesellschaft.
24 LehrerInnen, 13 ErzieherInnnen, Praktikanten, Lesepaten, Mediatoren  und viele weitere Personen bemühen sich Tag für Tag um das Wohl der uns anvertrauten Kinder.